Über uns

Wer wir sind

Alles aus einer Hand

TRADITION
Der Name ILLING steht für ein Familienunternehmen und ein Knowhow das durch die Generationen weitergegeben wird: Dr. Gerhard Illing studierte Chemie und promovierte 1955 in Erlangen. Von 1955 bis 1967 arbeitete er in der Industrie, von 1967 bis 1972 Lehrbeauftragter an der Universität in Erlangen sowie als beratender Chemiker tätig. 1972 gründete er in Groß-Umstadt die Dr. Illing GmbH &Co.KG, die sich vor allem mit der Entwicklung und Produktion von Polyamid-Spritzgießmassen und Polyamid-Legierungen beschäftigt. Ziel und Zweck war die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von chemischen Produkten, insbesondere von Polymerlegierungen. 1977 wurde die LACTAMA GmbH gegründet, um eine ausreichende Versorgung der DR.ILLING mit preisgünstigen Rohstoffen sicher zu stellen. Hier wurden Lactame nach einem eigenem Depolymerisationsverfahren hergestellt, insbesondere Caprolactam, das im selben Betrieb weiterverarbeitet wurde, vor allem zu Blockpfropfpolymerisanten und Mischpolyamiden. Im Jahr 1979 wurde die Fertigungskapazität auf 500 to pro Monat ausgeweitet. Seit 1980 wurden die selbst entwickelten und produzierten Spritzgießmassen unter dem geschützten Markennamen POLYLOY® verkauft und die Co-Polyamide, die als Heizschmelzkleber verwendet werden, unter dem Markennamen POLYTEX®. 1981 wurde die Fertigung von styrolfreien, ungesättigten Polyesterpressmassen und die Herstellung thermoplastischer, schlagzäher Polyester-Spritzgießmassen in das Produktionsprogramm aufgenommen – ILLANDUR® und ILLEN®. 1985 wird Dr. Wolfgang Illing Geschäftsführer der Dr. ILLING GmbH &Co.KG. Die Depolymerisationsanlage zur Herstellung von Lactamen wurde eingestellt und der Ausbau der Polymerisation beginnt. 1986 erscheint das Produkt ILLASTAIN®, dass das Forschungsergebnis aus der Weiterentwicklung antileukämisch wirksamer Substanzen war. Neu entwickelte hochschlagzähe Polyester-Legierungen, die unter dem Markennamen ILLENOY® geführt werden, kommen auf den Markt. Die Inbetriebnahme der effizienteren Polymerisationsanlage führt zu einer Fertigungskapazität von 15-20 to pro Tag.
VISION

Wir sind Ihr nationaler und internationaler Partner für Kunststoffe, Kunststoffrohstoffe und sekundäre Kunststoffe. Wir stellen unseren Kunden ein Versorgungsniveau zur Verfügung, das zu den Besten am Markt gehört. Dazu zählen unsere Produkte, unser Know How und unsere langfristigen Erfahrungen.

MISSION

Unsere Mission ist es die Zusammenarbeit in der Materialbeschaffung und -weiterverarbeitung zu verstärken und unsere Kunden durch unseren Leitgedanken von LANGFRISTIGKEIT, KONTINUITÄT und NACHHALTIGKEIT zu unterstützen. Wir stehen für eine WIN-WIN Situation aller Beteiligten.

LEITBILD

Das Leitbild ist das Führen von Geschäftsbeziehungen zu unseren Lieferanten und Kunden über einen langfristigen Zeitraum, in einer kontinuierlichen und beständigen Art und Weise. Die Verbindung zu unseren Kunden und Lieferanten aufzubauen, zu halten und darüber hinaus neue Verbindungen zu schaffen, ist unser Ziel. Gemeinsam gestalten wir eine NACHHALTIGE ZUKUNFT.

Der Leitgedanke der Nachhaltigkeit bedeutet, dass unser stetiges Wachstum in Korrelation zu unserer Unternehmensumwelt als auch natürlichen Umwelt beeinflusst wird. Für neue innovative Produkte und Wege sind wir offen, um damit Prozesse zu optimieren und Verantwortung für unsere Unternehmens- und natürliche Umwelt zu nehmen. Gemeinsam mit unseren Lieferanten und Kunden arbeiten wir an unseren Prozessen, Produkten und Beziehungen – STARKE PRODUKTE durch starke PARTNERSCHAFT. 

seit 1955

Erfahrung

Know How

in 3.Generation

Kontinuität

in den Beziehungen

ANFÄNGE

wie alles begann

Starke Produkte

GET IN TOUCH…

Für Anfragen nutzen Sie unser Kontaktformular.

Nach oben